Was ist beim Kauf eines Hamsterkäfigs zu beachten?

Beim Kauf eines Hamsterkäfigs sollte man auf vier wesentliche Punkte achten, um eine tierschutzgerchte Hamsterhaltung zu gewährleisten:

  • Größe des Hamsterkäfigs: mindestens 1 qm Fläche
  • tiefe Einstreutiefe von mind. 15 cm
  • Hamsterhaus / Hamstertränke
  • großes Hamster-Laufrad von mind. 20 cm (Zweghamster) bzw. mind. 25 cm (Teddyhamster, Goldhamster)
  • abwechslungsreich strukturierte Gehegeeinrichtung (Hamsterspielzeuge), die den Hamster stimuliert sein Verhalten auszuleben

Größe des Hamsterkäfigs

51tAhFRxjPL._SL500_AA300_Nagerkäfig

Hamsterkäfig Bestseller mit gutem Preis-/Leistungsverhältnis

Ein Hamsterkäfig sollte für einen einzelnen Hamster mindestens 80 cm lang, besser jedoch 100 x 50 x 50 cm (Länge x Breite x Höhe) groß sein. Je größer desto besser. Generell sollte jeder Hamster eine Grundfläche von 1m² (oder mehr) zur Verfügung haben. Positiv ist es, wenn der Hamsterkäfig mehrere Zwischenetagen hat, da damit die Lauf-/Grundfläche vergrößert wird.

Die laufaktiven Tiere brauchen ein kleines Revier, wo sich nachts auf Futtersuche gehen bzw. sich darin bewegen können.

Goldhamster können nur alleine gehalten werden, da sie außerhalb der Paarungszeit mit anderen Hamstern unverträglich sind. Zwerghamster können zwar auch paarweise gehalten werden, allerdings sollte dies nur von erfahrenen Hamsterhaltern erfolgen. Bei einem ernsten Kampf benötigt der zweite Hamster auch einen gleichgroßen Hamsterkäfig für eine Einzelhaltung.

Gute Hamsterkäfige, die genügend Platz für eine artgerechte Haltung bieten, gibt es mittlerweile ab rund 50 Euro -> zum Überblick über gute Hamsterkäfige aus Holz

Material des Hamsterkäfigs

Es gibt generell drei verschiedene Materialien für einen Hamsterkäfig bzw. Material-Kombinationen:

  • Kunststoff
  • Holz / Gitterkäfige
  • Holz / Glas bzw. Plexiglas „Aquarium“

Die Bodenwanne sollte möglichst aus Metall sein. Da Hamster sehr häufig alles mögliche anknabbern, gibt es hier schon mal keine Möglichkeit auszubrechen. Ferner muß die Wanne eine mehrere Zentimeter dicke Streuschicht (Holzspäne, Stroh, Heu) aufnehmen, die am besten rund 15 cm dick ist. Der Schweizer Tierschutz empfiehlt sogar eine 30 cm dicke Streuschicht. Da Hamster gerne buddeln und auch unterirdisch leben, reicht eine fingerbreite Streuschicht nicht aus. In der freien Natur bauen die Hamster schließlich bis zu 9 m lange Tunnelsysteme.

Kunststoff-Käfige

Die klassischen Kunststoff-Käfige werden zwar verkauft, sind aber bei den Hamsterhaltern weniger beliebt.

Diese Käfige haben häufig nur eine kleinere Grundfläche und sind mit allerlei Plastik-Accessoires (z.B. Plastikröhren) als Hamsterspielzeug versehen.

  • Ein häufig 30 x 40 cm großer Hamsterkäfig bietet nicht genügend Fläche für die laufaktiven Tiere. In der Nacht kann ein Hamster schon mal mehrere hundert Meter für die Futtersuche zurücklegen. Bei einer zu kleinen Grundfläche kann es sich jedoch nur begrenzt austoben und seinen angeborenen Bewegungsdrang stillen.
  • Die Gitter sollten nicht mit Lack versehen sein. Ansonsten besteht hier die Gefahr, dass dieser absplittert und von den Hamstern gefressen wird.
  • Plastikhäuser sorgen weder für einen Luftaustausch noch für ein angenehmes Klima. Besser ist hier einen klassischen Nistkasten zu verwenden. Dieser sollte für Dunkelheit sorgen, akustisch isoliert und leicht zu reinigen sein sowie im Notfall auch von ober geöffnet werden können.
  • Die Tunnel- bzw. Röhrensystem sind aufgrund des begrenzten Platzes sehr häufig in einem steilen Winkel angebracht. Hier ist die Gefahr von Verletzungen sehr hoch.

Gitterkäfige

In Gitterkäfigen kann es aufgrund der nicht befriedigenden Haltungsbedingungen oft zu Verhaltensstörungen kommen.

Generell sollte man sich von zu kleinen Käfigen trennen und diese entsorgen bzw. sich einen zweiten Käfig zulegen und beide miteinander verbinden.

Holz / Glas bzw. Plexiglas Käfige

Die beste Wahl sind Hamsterkäfige aus Holz / Glas – Plexiglas bzw. Terrarien. Diese haben zumeist eine durchsichtige Frontscheibe, z.T. sind auch die Seiten durchsichtig, so dass man seine Hamster sehr gut bei ihrer Tätigkeit beobachten kann.

Es gibt heute schon über 1 m² große Käfige, die nur knapp 50 Euro kosten und dem Hamster auf mehreren Etagen genügend Fläche bieten.

Es gibt auch Hamsterhalter, die ein größeres Aquarium / Terrarium in einen Hamsterkäfig umbauen. Hier sollte man jedoch darauf achten, dass die Luftzufuhr gesichert ist.

Ausstattung eines Hamsterkäfigs

Der klassische Hamsterkäfig hat mittlerweile ausgedient. Bei der zeitgemäßen und artgerechten Hamsterhaltung bietet man den Tieren eine möglichst abwechslungsreiche Umgebung an.

41eCfv5qKsL._SL500_AA300_LaufradFür eine gesunde Wirbelsäule und für genügend Auslauf ist ein großes Laufrad wichtig. Der Durchmesser bei Gold- und Teddyhamster sollte mindestens 25 cm und bei Zwerghamster mindestens 20 cm betragen.

Laufräder aus Gitterstreben sollten dabei grundsätzlich nicht verwendet werden, da die kleinen Pfoten im Eifer des Gefechts zwischen die Gitter gelangen können und sich der Hamster dann böse verletzt.

Eine Übersicht über gute Laufräder finden Sie -> Laufräder-Sortiment

Natürlich gehört auf jeden Fall auch ein entsprechendes Hamsterhaus als Rückzugsmöglichkeit bzw. Schlafmöglichkeit dazu. Es gibt sie mittlerweile in unterschiedlichsten Version, z.B. ein- bzw. mehrstöckig, mit einer / mehreren Kammern, mit verschiedenen Tunneln / Leitern, … Sie kosten meist nur mehrere Euros -> zum Hamsterhaus-Sortiment

Ferner benötigt ein Hamster auch eine Trinkmöglichkeit (z.B. eine Hamstertränke). Hier gibt es verschiedene gute Trinkautomaten, die zuverlässig Wasser spenden wann immer der Hamster es mag -> zum Hamstertränke-Trinkautomaten-Sortiment

51ePkn6IwUL._SL500_AA300_Spielturm

sehr beliebtes Hamsterspielzeug: Spielturm / Buddelturm

Um ein abwechslungsreiches Gehege dem Hamster zur Verfügung zu stellen, gibt es mittlerweile eine Vielzahl von Accessoires und Hamsterspielzeuge.

Zu den beliebtesten Hamsterspielzeugen zählen u.a.:

  • Spiel- und Buddelturm zum buddeln und verstecken
  • Hängematten
  • Waldspielplatz mit Haus, Leiter, Schaukel und Spielseil
  • Tunnelsystem – Mega-Labyrinth – Baumstamm-Höhlen
  • Hängebrücken

Ein sehr gutes und vielfältiges Angebot an Hamster-Accessoires bzw. Hamsterspielzeug findet man hier: -> zum umfangreichen Hamsterspielzeug-Sortiment

 

 

Hamsterrad – Hamsterlaufrad – Laufrad für Hamster Rennmäuse

Suchen Sie nach einem guten Hamsterrad / Hamsterlaufrad bzw. Laufrad aus Holz / Kunststoff für Hamster bzw. Rennmäuse ?

Die nachtaktiven Hamster aber auch die Rennmäuse sind ausgesprochene Lauftiere und benötigen viel Auslauf. In der Natur legen Hamster z.B. leicht bis zu 15 km nachts für die Futtersuche zurück.Hamsterrad

Da man in den Käfigen nur begrenzt Platz hat, benötigen Sie auf jeden Fall eine Möglichkeit sich richtig in einem Hamsterrad / Laufrad auszutoben. In diesem Fitness-Gerät können sie ihren natürlichen Lauftrieb optimal ausleben.

Die vorgestellten Laufräder erhielten zahlreiche gute Kundenbewertungen.

>> hier erhalten Sie einen sehr guten Überblick über das Hamsterrad Laufrad Sortiment aus Holz / Kunststoff für Hamster Rennmäuse bei Amazon <<

Anforderungen an ein Hamsterrad / Laufrad für Hamster Rennmäuse

geeignete Größe für ein Hamsterlaufrad

Ein Hamster hat einen hohen Bewegungsdrang. Hier ist es wichtg, dass er genügend Auslauf mit einem Laufrad bekommt. Der Durchmesser des Hamsterlaufrads sollte dabei bei Mittelhamster (Goldhamster / Teddyhamster) mindestens 27 cm sowie bei Zwerghamster mindestens 20 cm betragen. Bei zu kleinen Hamsterrrädern besteht die Gefahr von Schäden an der Wirbelsäule bzw. Rückenschäden.

Wichtig ist auch, dass eine Seite zu sein muß. Bei einer offenen Seite passierte es in Einzelfällen, dass ein Hamster bei einer zu hohen Geschwindigkeit plötzlich aus dem Hamsterrad fliegt.

Bei Rennmäusen ist die große Größe auch zu empfehlen.

Laufrad aus Holz vs. Metall (Gitter)

Ferner sollte das Hamsterrad nicht aus einem engmaschigen Gitter bestehen, da hier die Gefahr besteht, dass die Hamster im Eifer des Gefechts sich darin böse verletzen. Im schlimmsten Fall können die Krallen daran hängenbleiben und der Hamsterfuß brechen !

Bei einigen Produktbeschreibungen heißt es zwar engmaschiges Netz, allerdings paßt dann doch z.T. der Fuß eines Hamsters durch !

Betrachtet man die Kunden-Feedbacks zu den Metall-Laufräder, so erhalten diese grundsätzlich schlechtere Bewertungen. Von daher ist ein Laufrad aus Holz bzw. Kunststoff die bessere Wahl.

innen mit / ohne Sprossen im Hamsterlaufrad

Einige Hamsterräder haben innen noch in Abständen Sprossen / kleine Streben. Eigentlich ist dies ein gute Sache um sich besser abzustützen.

Hier wurde bei einer großen Laufgeschwindigkeit jedoch beobachtet, dass einzelne Tiere z.T. sich blutige Füße holten, da sie mit ihren Füßen gegen die Streben stießen.

gute Hamsterräder / Laufräder für Hamster Rennmäuse

HamsterradKarlie 84199 Bogie Wheel aus Holz – beliebt

  • geräuscharmes Hamsterrad aus unbehandeltem Naturholz
  • sicher durch geschlossene Sprossen-Gangway
  • sehr leise – man hört kein Quietschen bzw. Rattern
  • Durchmesser: 15 cm (zu klein für Hamster und Rennmäuse !!) / 20 cm (Zwerghamster) / 29 cm (Teddyhamster / Goldhamster / Rennmäuse)
  • von über 100 zufriedenen Käufern gut bewertet, davon gaben über 3/4 eine gute / sehr gute Bewertung

Hier gibt es sehr viele zufriedene Kunden, die das Holz Laufrad loben. Vor allem das geringe Geräusch und die hohe Akzeptanz der Tiere kommt gut an. Einige Hamster bzw. Rennmäuse haben ihr Laufrad beinahe im Dauereinsatz.

Das Bogie Wheel ist im Vergleich zum Kunststoff-Laufrad jedoch nicht so reinlich. Einige Rennmäuse und Hamster neigen auch dazu in das Laufrad zu urinieren. Der Geruch zieht in das Holz ein und stinkt mit der Zeit. Daher bestreichen / besprühen auch einige Halter die Lauffläche mehrmals über mehrere Tage vor dem Erstgebrauch mit ungiftgem Spielzeuglack, um sie dann besser reinigen zu können. Allerdings ist bei Degus ein Austausch nach mehreren Monaten ratsam, da es im Hamsterrad dann trotz Spielzeuglack vereinzelt so stinkt, dass selbst die Degus hier nicht mehr reingehen.

Die Hamster erreichen damit z.T. ein hohes Tempo. Dies führte bei einzelnen Fällen dazu, dass sie bei hohem Tempo aus dem Hamsterrad flogen. Einiger Halter gingen dann dazu über das Hamsterrad so zu sichern, dass er nicht mehr rausfliegen kann.

Vereinzelt gab es auch Hamster, die sich auf dem Hamsterrad blutige Pfötchen holten. Halter haben hier herausgefunden, dass das Hamsterlaufrad die Oberfläche sehr rauh und innen mit scharfkantigen Leimspuren versehen ist. Ein Hamsterhalter hat auch die Laufstreben entfernt bzw. durch Kork ersetzt, da seine Hamster sich immer dort wahrscheinlich die Pfoten angeschlagen haben. Bei Rennmäusen berichten die Halter jedoch nichts davon.

Es gibt aber auch einzelne Degus, die das Bogie Wheel Hamsterlaufrad sehr gerne anfressen bzw. zum Fressen gerne haben.

-> zum Bogie Wheel Holz Hamsterrad / Laufrad für Hamster Rennmäuse

Trixie Laufrad, Kunststoff ø 20 / 28 cm farblich sortiert – sehr beliebt

  • Hamster Laufradleichtgängiges, leises Hamsterrad aus Kunststoff
  • Hamsterlaufrad kann in den Käfig gehängt bzw. gestellt werden
  • geschlossene Lauffläche mit Querverstrebungen sorgen für einen sicheren Halt
  • hinten ganz und vorne teilweise geschlossen, so dass die Tiere nicht rausfliegen
  • Sicherheitsständer und geschlossene Rückwand verhindern das Einklemmen des Hamster / Rennmäuse
  • Artikel ist farblich sortiert – es ist jedoch keine Farbauswahl möglich
  • leicht zu reinigen – Kunststoff nimmt den Uringeruch auch nicht an
  • in zwei Größen lieferbar: 20 cm für Roborowski-Zwerghamster / 28 cm für ausgewachsene Mittelhamster (Teddyhamster / Goldhamster) bzw. für Dsungarische Zwerghamster
  • Innenlauffläche bei ∅ 28 cm: 6,5 cm
  • von mehreren hundert zufriedenen Kunden gut bewertet (fast 80 % der Kunden vergaben bei der ∅ 28 cm die Note gut bzw. sehr gut)

Die Kunden loben den großen Durchmesser, die leichte Reinigung des Kunststoffs, die stabile Verarbeitung, das Preis- / Leistungsverhältnis und das geringe Geräusch (nahezu geräuschlos). Viele Hamster / Rennmäuse lieben dieses Laufrad. Einige würden am liebsten hier nicht mehr rausgehen. Es kam schon vor, dass die Hamster über 8 Std. mit kleinen Pausen liefen.

Ein Manko ist, dass das Kunststoff-Hamsterlaufrad bei etwas schwereren Tieren (ca. 140 gr) etwas schleift. Es gab vereinzelt auch Hamsterräder, die etwas schwergängig waren. Einige ölen das Gestell auch mit etwas Sonenblumenöl damit es besser läuft.

Bei Rennmäusen läuft das Hamsterlaufrad einwandfrei. Sehr gelobt wird hier die einfache Reinigung, da Rennmäuse gerne mal ihr kleines Geschäft im Laufrad machen. Das kleine Rad ist nicht für Gold- / Teddyhamster geeignet, da ein zu kleines Rad die Wirbelsäule schädigen kann.

-> zum Trixie Hamsterrad / Hamsterlaufrad / Laufrad für Hamster Rennmäuse aus Kunststoff

noch nicht das richtige Hamsterlaufrad aus Holz bzw. Kunststoff gefunden bzw. Sie möchten selbst noch mal etwas stöbern ? Hier gibt es zahlreiche weitere Angebote:

-> zum Hamsterrad / Hamsterlaufrad / Hamster Rennmäuse Laufrad Sortiment aus Holz bzw. Kunststoff

 

 

Hamsterkäfig Nagerkäfig Kleintierkäfige XXL groß aus Holz für Hamster Mäuse

Hier finden Sie verschiedene gute große Hamsterkäfige Nagerkäfige für Nager (insb. Hamster bzw. Mäuse) in der Größe XXL aus Holz. Im folgenden werden sehr beliebte große Hamsterkäfige / Nagerkäfige XXL aus Holz ausführlicher vorgestellt.

  • großer XXL Nagerkäfig für Hamster Mäusefür einige ist der sehr beliebte Leopet Nagerkäfig der beste Mäuse- und Hamsterkäfig in dieser Preislage – die Nager lieben den großen Stall
  • mehre Etagen / Rampen / Treppen bieten viel Platz
  • allerdings ist das Urteil insgesamt über den Stall gespalten

>> guter Überblick über die Hamsterkäfige Nagerkäfige XXL groß aus Holz bei Amazon <<

Betrachtet man das Hamsterkäfig / Nagerkäfig Angebot, so ist das Ergebnis bzgl. der Qualität derzeit eher ernüchternd. Die Zahl der Käufer, die mit gut / sehr gut bewerteten, liegt bei den guten Käfigen bei ca. 60 %. Eine Ausnahme sind hier die größeren Metallkäfige, wo die Zahl der zufriedenen Käufer auf über 70 / 80 % anstieg.

Leopet® Nagerkäfig Hamsterkäfig ca. 115 x 60 x 58 cm aus Holz – sehr beliebt

  • großer XXL Nagerkäfig für Hamster Mäusesehr beliebter Nagerkäfig aus Holz – wird als Bausatz geliefert
  • Größe: ca. 115 x 60 x 58 cm mit einem Gitterabstand von ca. 1,3 cm
  • XXL Hamsterkäfig wurde aus unbehandeltem Holz hergestellt – vorne mit Plexiglasscheibe
  • besteht aus mehreren Etagen / Treppen / Rampen – ideal zum bewegen / austoben
  • Hamsterkäfig wurde von mehreren hundert zufriedenen Kunden befriedigend bewertet

Die Kunden loben bei diesem XXL Hamsterkäfig vor allem das gute Preis- / Leistungsverhältnis. Eine ausführliche Beschreibung inklusive der Vor- und Nachteile finden Sie hier.

-> zum großen Nagerkäfig Hamsterkäfig XXL aus Holz für Hamster

Melko® Kleintierkäfig aus Holz 120 x 60 x 90 cm inklusive 6 Rampen Nagervilla Hamsterkäfig Mäusekäfig

  • großer Kleintierkäfiggroßer XXL Hamsterkäfig aus unbehandeltem Holz und Drahtgitter
  • Maße (LxBxH): ca. 120 x 60 x 90 – Türmaße (BxH): ca. 27 x 39,5 cm
  • herausziehbare Ebene für leichte Reinigung
  • Drahtgitter bieten eine optimale Luftzirkulation und genügend Tageslicht
  • von allen Seiten einsehbar – verschließbarer Eingang an der Vorderseite + aufklappbarer Deckel
  • vom mehreren zufriedenen Käufern gut bewertet, davon gaben rund 60 % eine gute bzw. sehr gute Bewertung

Der große Käfig bietet genügend Platz zum Spielen und Toben. Einige hängen zusätzlich noch eine Hängebrücke bzw. weiteres Zubehör als Spielzeug rein. Für den Boden sollte man aufsaugbares Papier (z.B. Zewa, Zeitung) unter das Streu legen. Dies saugt einigen Urin auf.

Die Käufer sind sehr zufrieden mit ihrem Kauf. Viele bringen ihre Degus in diesem Käfig unter.

Einzelne sind über die zu kleinen Etagen unzufrieden und bauen die drei Ebenen in zwei Volletagen um.

-> zum großen XXL Kleintierkäfig aus Holz

Habau XXL Nagerhaus aus Holz

  • großes XXL Nagerhaus6-eckiges Nagerhaus aus Holz ist für Hamster (Zwerghamster, Goldhamster, Teddyhamster), Mäuse (genügend Platz für 4 Farbmäuse bzw. 3 Rennmäuse, 3 Wüstenrennmäuse) geeignet
  • besteht aus naturbelassenem Kiefernholz
  • enthält viele kleinen Treppen und Wippen, eine Keramikfutterschale mit passenden Holzeinsatz sowie eine Rückzugshöhle verteilt auf insgesamt 3 Etagen
  • Kunststoffglasscheiben sowie große Tür an der Vorderseite – bieten eine gute Sicht auf das Innere
  • aufklappbares Dach – Dach wird mit Magneten am Nagerkäfig gehalten
  • Lieferung inklusive Montagematerial und leicht verständliche Montageanleitung – Aufbau dauert rund 1 bis max. 2 Stunde(n)
  • die Etagen dienen als verstärktes Element und fördern die Stabilität des großen Hamsterkäfigs
  • Material wurde sauber verarbeitet – Grundfläche ist mit einer lackierten Schutzschicht überzogen
  • Größe: 99 x 55 x 55 cm
  • Nagerkäfig wurde von über 100 zufriedenen Kunden befriedigend bewertet, davon gaben über 60 % eine gute / sehr gute Bewertung

Das Preis- / Leistungsverhältnis ist in Ordnung. Besonders gelobt wurde die Verarbeitung sowie das viele Zubehör. Der XXL Hamsterkäfig / Nagerkäfig wird von den Hamstern bzw. Mäusen gut angenommen und bietet ein würdiges Zuhause. Der Nagerkäfig erlaubt auf jeden Fall eine artgerechte Haltung. Die Tiere können sich in zahlreichen Ecken verstecken und herumtollen.

Einige Halter von Hamstern / Mäusen haben diesen Nagerkäfig durch zahlreiche kreative Maßnahmen für die Hamster- / Mäusehaltung optimiert:

Im Original gibt es an der Vorderseite unten eine Tür und oben das Fenster. Die untere Tür liegt jedoch so tief, dass einige Halter kaum hineingreifen können. Zudem kann man hier nur 1 cm Streu legen ohne dass etwas rausrieselt. Hier gibt es zwei Lösungen:

  • Viele Halter von Hamstern / Mäusen haben daher die Tür oben eingebaut. Hierzu muß man mit dem Bohrer 3 Montagelöcher neu bohren.  Dies hat den Vorteil, dass man den Hamsterkäfig ordentlich (z.B. 20 cm dick) einstreuen kann. Die dicke Streu kommt auch den Hamstern entgegen, der gerne kleine Gänge gräbt. Aber auch Mäuse buddeln gerne und z.B. mogolische Rennmäuse benötigen rund 20 cm Einstreu zum buddeln und graben.
  • Man kann aber auch innen eine kleine Zwischenwand aus Sperrholz einbauen und vor die vordere Tür setzen.

Wenn man den Nagerkäfig zusätzlich lasieren bzw. lackieren möchte, sollte man eine Lasur nehmen, die auch für Kinderspielzeug geeignet ist.

Teilweise war die Plexischeibe auch verharzt und dann etwas schwer zu reinigen. Bei Bedarf wurde sie jedoch anstandslos umgetauscht.

Einzelne Kunden sichern die obere Etage des XXL Hamsterkäfigs zusätzlich durch Holzlättchen (als Balkongeländer / Brüstung). Zusätzlich schleifen einige Bastler noch das Holz an bestimmten Stellen ab bzw. feilen z.T. Kanten an den Stufen ab.

Viele Kunden waren mit den Wippen nicht zufrieden. Bei einer Hamsterhaltung ersetzten Sie die Wippen bzw. das Haus durch anderes sehr interessantes Hamster-Spielzeug / -Zubehör wie z.B. durch ein  Wohnlabyrinth, Sandbad, Laufrad, Buddelkiste. Das Haus wurde z.T. durch ein Mehrkammernhäuschen ersetzt.

Bei der Haltung von Mäusen wurden statt der Wippen Holzröhren, Weidentunnel etc. eingebaut und der Napf in einer erhöhten Position angebracht. Zusätzlich bohren hier einzelne Halter von Mäusen zusätzliche Luftlöcher.

Für Meerschweinchen ist der Nagerkäfig weniger geeignet, da diese eine größere Grundfläche benötigen, die Treppen zu schmal sind bzw. das Haus zu klein ist.

Der XXL Hamsterkäfig / Nagerkäfig aus Holz ist zwar auf dem ersten Blick nicht in allen Belangen perfekt. Mit einigen kleinen Veränderungen kann man ihn jedoch mit geringem Aufwand optimieren.

-> zum großen XXL Nagerkäfig Hamsterkäfig aus Holz für Hamster / Mäuse

noch nicht den passenden Käfig für Hamster / Mäuse gefunden ? Hier gelangen Sei zu einem großem Angebot:

-> guter Überblick über die Hamsterkäfige Nagerkäfige XXL groß aus Holz bei Amazon

 

 

Nagerkäfig Hamsterkäfig aus Holz für Nager Hamster – Bestseller

NagerkäfigHier wird der sehr beliebte Leopet® Nagerkäfig / Hamsterkäfig aus Holz ausführlich vorgestellt. Dieser Nagerkäfig gehört derzeit zu den beliebtesten Käfigen für die Haltung von Nagern wie Hamster bzw. Rennmäuse.

  • für einige ist es der beste Mäuse- und Hamsterkäfig in dieser Preislage – die Nager lieben den großen Stall
  • allerdings gibt es auch viele Käufer, die weniger begeistert waren
    • defekt gelieferte Ställe – teilweise schlecht verarbeitet
    • Aufbauanleitung ist verbesserungswürdig
    • nagefreudige Tiere (z.B. Ratten) können den Käfig zerlegen / durchnagen

Gut, es gibt bessere Ställe. Hier finden Sie ein Sortiment von großen Hamsterkäfigen / Nagerkäfigen mit guten Kundenbewertungen. Der Nagerkäfig aus Holz ist vor allem für diejenigen interessant, die nicht so nagefreudige Tiere haben, die genügend Platz bieten wollen und die die eine oder andere Sache noch optimieren können.

>> hier erhalten Sie einen guten Überblick über den Leopet® Nagerkäfig Hamsterkäfig bei Amazon <<

Leopet® Nagerkäfig Hamsterkäfig Holz: Produkteigenschaften

  • Größe: ca. 115 x 60 x 58 cm, Gitterabstand: ca. 13 mm
  • Holzdicke: ca. 10 bis 20 mm – hergestellt aus unbehandeltem Holz (nicht lackiert)
  • vordere Sichtwand des Hamsterkäfigs besteht aus Plexiglas – so dass man seine Nager auch sehr schön beobachten kann – deutlich besser im Vergleich zu Gittern
  • besteht aus mehreren Etagen, die durch Treppen bzw. Rampen miteinander verbunden sind
  • Höhle bietet Rückzugsmöglichkeit für die Nager
  • aufgrund des Aufbaus schützt der Hamsterkäfig vor Zugluft und hat gleichzeitig durch das obere Gitter eine gute Entlüftung –  im Vergleich zu Aquarien ist die Belüftung auf jeden Fall besser
  • Dach des Hamsterkäfigs kann für die Reinigung aufgeklappt werden – untere Schublade läßt sich für die Reinigung auch herausziehen

Der Hamsterkäfig läßt sich allerdings nur von oben befüllen. Dies führt dazu, dass sich einzelne Hamster z.T. ängstigen wenn eine Hand von oben kommt. Einige Halter lassen deshalb die unteren Schrauben der Frontseite weg und können dann die Vorderwand nach oben schwenken. So kann man sich seitlich dem Nager nähern ohne ihn zu erschrecken. Beim Schließen wird die Vorderwand zwischen den Seitenwänden und der Schublade eingeklemmt.

Der Nagerkäfig wird als Bausatz zur Selbstmontage geliefert. Der Aufbau dauert rund 1 Stunde (bei einzelnen sogar nur 30 bis 45 Minuten), in Einzelfällen bedingt durch die Aufbauanleitung aber auch bis zu 2,5 Stunden.

Aufgrund der drei geschlossenen Seiten ist der Hamsterkäfig auch etwas dunkler was für die nachtaktiven Tiere vorteilhaft ist.

Die Auslieferung dauert (wenn der Hamsterkäfig lieferbar ist) in der Regel lediglich wenige Tage.

Nagerkäfig / Hamsterkäfig aus Holz: Kundenbewertungen

Der Nagerkäfig wurde von mehreren hundert zufriedenen Käufern befriedigend bewertet, davon bewerteten rund 50 % mit gut / sehr gut. Vergleicht man generell die Bewertung der Hamsterkäfige aus Holz, so fällt auf, dass diese sehr oft nur befriedigend bewertet wurden. Die Gitterkäfige schnitten jedoch wesentlich besser ab und wurden vielfach gut bewertet.

Die Zwerghamster, Goldhamster, Teddyhamster aber auch viele Rennmäuse fühlen sich sehr wohl darin und nutzen sehr gerne und ausgiebig die Möglichkeiten des Hamsterkäfigs bzw. Nagerkäfigs.

Die Kinder lieben es die Hamster beim klettern, buddeln, spielen, essen, … durch das Plexiglas zuzusehen.

Die Kunden loben bei diesem Nagerkäfig aber auch folgende Punkte:

  • eines der wesentlichen immer wieder genannte Argument ist das sehr gute Preis- / Leistungsverhältnis, da man für diesen Preis normalerweise keinen Nagerkäfig in dieser Größe bekommt
  • der Hamsterkäfig bietet mit seiner 1,15 m Länge sehr viel Auslauf bzw. zum Toben
  • verschiedene Etagen bieten eine große Abwechslung für die Nager – hier ist auch genügend Platz für allerlei Zubehör (z.B. ein großes Laufrad)
  • aufgrund der großen Fläche kann man den Nagerkäfig sehr schön mit weiterem Zubehör / Details aufwerten ( z.B. hohle Baumstämme, Grasröhren, Leitern, Hamsterrad, Wippen, Sandbad, Wassernäpfe, …)
  • einige Halter ersetzen auch die Treppen / Rampen des Hamsterkäfigs durch breitere Treppen, Weidenbrücken, Korkröhren bzw. Hängebrücken (gibt es günstig zu kaufen)
  • Möglichkeit der Einrichtung von verschiedenen Räumen (z.B. zum Schlafen, zum Vorrat sammeln, zur Toilette, …)
  • die vordere durchsichtige Scheibe aus Plexiglas erlaubt einen sehr guten Blick was die Nager gerade tun

Positiv ist auch, dass es laut der Nutzer keine Erkältungen bzw. sonstige Gesundheitsprobleme bei den Hamstern gibt. Da die Tiere die Ebenen und Treppen schnell kapieren, gibt es auch selten Unfälle.

Den Schlafplatz auf der oberen Etage (wie abgebildet) wird jedoch von zahlreichen Hamsterhaltern an einen anderen Ort (nach unten) verlegt, da die Nager den oberen Schlafplatz nicht akzeptieren. Dies kann daran liegen, dass der Schlafplatz (wie abgebildet) kein Dach hat und die Nager sich daher nicht sicher genug fühlen. In der Ecke der untersten Etage ist der Schlafplatz für Hamster jedoch einwandfrei.

Aufgrund seiner Größe läßt er sich zudem mit allerlei Zubehör zu einem richtigen Holz-Terrarium ausbauen und artgerecht gestalten.

Kritikpunkte:

Bei diesem Nagerkäfig waren rund 1/5 der Käufer absolut unzufrieden. Es gibt dabei mehrere Kritikgründe.

Aufbauanleitung: Die Aufbauanleitung des Hamsterkäfigs läßt zu wünschen übrig. Die schlechte Aufbauanleitung führte auch zu Abzügen bei einigen Kundenbewertungen. Allerdings gibt es hier einen Nutzer, der die einzelnen Schritte beim Aufbau sehr gut und auch sehr anschaulich beschreibt. Da die Teile nicht alle 100%ig passgenau sind, benötigt man manchmal für den Aufbau auch etwas mehr Kraft. Beim Aufbau sollte man auch z.T. etwas Schleifpapier zur Hand haben, um ggfs. einige Ecken bzw. sehr raue Streben des Hamsterkäfigs nachzuschleifen.

Auf der oberen Ebene des Nagerkäfigs sollte man keine hohen Gegenstände hinstellen, da die Hamster sonst an das obere Gitter kommen und evtl. gefährliche Kletteraktionen unternehmen.

defekt gelieferte Ställe: Einige Ställe wurden defekt geliefert. Dies hängt teilweise mit dem Verpackungsmaterial und andererseits aber auch mit dem dünnen Holz / Risse im Holz bzw. mit fehlerhaften / beschädigten Teilen zusammen.

Verarbeitung: Für einzelne Kunden ist das gelieferte Holz des Bausatzes zu dünn bzw. die Qualität / Holzqualität nicht wie gewünscht.

  • Wenn ihre Nager sehr gerne und fleißig Holz annagen, ist dieser Nagerkäfig weniger geeignet. Es gab einzelne Fälle, wo Hanster bzw. Rennmäuse sich durch das Holz bzw. durch den Boden nagten und z.B. dann in die Schublade gelangten. In der Regel kommen die Hamster bzw. Rennmäuse aufgrund der Größe des Nagerkäfigs und der vielen Spielmöglichkeiten jedoch nicht auf solche Gedanken. Für Ratten ist der Käfig weniger geeignet.
  • Ferner splitterte das Holz teilweise als man die Schrauben reindrehte. Einzelne Käufer waren von der Holzqualität sehr enttäuscht und äußerten sich dementsprechend.

Einige Bastler nutzen diesen Nagerkäfig-Bausatz, um ihn ganz gezielt noch weiter zu optimieren. Hierzu zählt:

  • dünneres Holz im Hamsterkäfig wird durch stärkeres Holz bzw. Hartholz ersetzt
  • klappbares Seitenteil / Plexifront, um seitlich den Hamsterkäfig reinigen zu können
  • Installation einer Trinkflasche an der Seitenwand, die man von außen befüllen kann

Einzelne Bastler machen sich auch über eine gedimmte LED-Beleuchtung Gedanken, um den nachaktiven Hamster besser im Hamsterkäfig beobachten zu können.

Für diese Nager ist dieser Hamsterkäfig / Nagerkäfig aus Holz weniger geeignet:

Bei Rennmäusen gibt es ein geteiltes Feedback. Viele Halter von Rennmäusen sind jedoch vollauf zufrieden mit diesem Nagerkäfig. Es gibt allerdings auch Rennmaushalter bei denen die Rennmäuse vorzugsweise in den oberen Etagen urinieren und der Urin dabei allmählich ins Holz einzog. Einzelne Wüstenrennmäuse / Rennmäuse knabberten sich auch ein Loch in den Boden zur Schublade.

Der Nagerkäfig ist für Hamster geeignet, allerdings weniger für Meerschweinchen.

  • Meerschweinchen urinieren mehr als Hamster und hier saugt das Holz dann den Urin auf. Für Meerschweinchen ist es besser einen Käfig aus Kunststoff zu verwenden.
  • Zusätzlich benötigen Meerschweinchen eine große ebene Fläche.
  • Ferner ist das Haus (in der Abbildung oben rechts) sowie die Türen für Meerschweinchen zu klein und die Rampen zu schmal.

Weniger geeignet ist der Nagerkäfig für größere und schwerere Nager wie Ratten bzw. Kaninchen (alle Tiere über einem Gewicht von 300 gr), da hierfür die Treppen / Etagen nicht ausgelegt sind. Ferner gab es Ratten, die den Nagerkäfig zerlegten bzw. sich durchbissen.

Zusammenfassung:

Insgesamt ist dies kein Luxus Nagerkäfig allererster Qualität, aber der große Hamsterkäfig bietet genügend Platz für Nager / Hamster / Rennmäuse, hat ein hervorragendes Preis- / Leistungsverhältnis und ist für alle leichteren Nager geeignet, die nicht gleich das Holz anknabbern.

Er ist auch gut für Bastler geeignet, die mit der Zeit einzelne Komponenten erweitern bzw. durch besseres Material / stärkeres Holz ersetzen.

-> zum großen Leopet® Nagerkäfig / Hamsterkäfig aus Holz

 

 

gute Nagervolieren Kleintiervolieren Nagerheime

Hier finden Sie gute große XXL Nagervolieren Kleintiervolieren Nagerheime für Nager, Kaninchen, Hamster, Ratten, Frettchen, Degus, Chinchilla, …

große XXL NagervoliereBestseller: Happypet® Nagervoliere Chinchillakäfig

  • große sehr geräumige Nagervoliere für Ratten, Chinchillas, Degus, …
  • bietet genügend Platz für die Tiere – Möglichkeit ihn um weitere Teile (z.B. Schlafplätze, Spielzeug) zu erweitern
  • sehr gutes Preis- / Leistungsverhältnis – hier erhalten Sie viel für ihr Geld
  • wurde von zahlreichen zufriedenen Käufern gut bewertet

Die Voliere hat kleinere Mängel (z.B. benötigt zusätzlichen Draht an den Ecken insb. bei kleineren Tieren, Nutzung von Sabberlack), die sich aber gut beheben lassen.

>> hier erhalten Sie einen guten Überblick über die großen XXL Nagervolieren Kleintiervolieren Nagerheime für Ratten Nager Hamster bei Amazon <<

Im folgenden werden verschiedene gute Kleintiervolieren für Nager ausführlicher vorgestellt. Wenn Sie Preise bzw. Lieferinformationen der Nagerheime benötigen, klicken Sie auf das betreffende Bild bzw. den Link.

Happypet® Nagervoliere Chinchillakäfig Frettchenkäfig – Bestseller

  • große XXL Nagervolieresehr robuste große XXL Nagervoliere – perfekt für die artgerechte Haltung aller Nager
  • rollbares, komfortables Heim für Nagetiere aller Art (z.B. Chinchillas, Frettchen, Ratten, Mäuse) – läßt sich kinderleicht bewegen
  • stabile, feste Konstruktion – aufwendige Verarbeitung aller Teile – Trinknapf aus Plastik
  • 4 Ebenen bieten viel Platz und Raum zum Toben
  • ausziehbarer Metallschublade erleichtert die Reinigung
  • Gesamt: ca. 142 x 93 x 62 cm
  • Gitterabstand: 2,4 cm, Gitterstärke: 2,0 mm, Türen: 35 x 25 cm
  • Farbe: Hammerschlag anthrazit
  • wurde von 120 Käufern gut bewertet, davon gaben über 60 % eine gute / sehr gute Bewertung

Die Voliere ist wirklich groß und bietet genügend Platz. Er bietet ein gutes Grundgerüst, dass noch um  Kletter- und Schlafmöglichkeiten bzw. Spielzeug ergänzt werden sollte. Der Käfig läßt sich sehr individuell gestalten. Er erfüllt seinen Zweck.

Das Preis- / Leistungsverhältnis paßt auf jeden Fall. Für das Geld wird den Tieren einiges geboten. Andere Volieren in dieser Größe und mit diesen Leistungen kosten deutlich mehr. Die Tiere sind sehr glücklich in der Voliere.

Für den Aufbau sollte man eher zu zweit sein. Auf das Holz geben einige Käufer vor dem Bezug noch Nagerlack bzw. Sabberlack, da das Holz den Urin stark aufsaugt.

Kritikpunkte:

  • Es gibt Degus bzw. Ratten, die trotz der Gitter abgehauen sind (insb. kleinere Tiere !). Einige Käufer befestigten daher noch Hühner- / Kaninchendraht drumherum und konnten den Ausbruch hierdurch verhindern.
  • Vor allem an den Ecken ist der Gitterabstand für manche Tiere (z.B. Ratten) zu breit und sollte mit weiteren Draht verschlossen werden.
  • Für Hamster ist die Voliere nicht geeignet, da die Gitterstäbe zu weit auseinander liegen.

Insgesamt kann man für diesen Preis nicht meckern. Die Kleintiervoliere bietet genügend Platz, um ihn noch zu vervollständigen bzw. um ihn mit Spielzeug etc. zu ergänzen. Die große Nagervoliere hat kleine Mängel, die sich aber gut beheben lassen.

-> zur großen XXL Nagervoliere / Kleintiervoliere

Nagervoliere RIO XXL anthrazit-hellgrau für Ratten Degus

  • große XXL Nagervolieregroße XXL Nagervoliere für Ratten Degus
  • 10 mm Drahtabstand, massive Rahmenbauweise und Hammerschlaglackierung
  • bequeme Handhabung durch 4 Rollen unten und der Kotschublade
  • Boden besteht komplett aus Metall
  • Aussenmaße (L x B x H): 60 x 60 x 152,5 cm – Innenmaße (L x B x H): 57 x 57 x 119 cm
  • guter Eingriff in die Voliere durch je 2 Türen vorne und 4 Türen an der Seite
  • inkl. Ausstattungspaket bestehend aus 4 Holzetagen und 4 Holzleitern
  • Montage dauert zu zweit ca. 1 Std.
  • von rund 2 Dutzend zufriedenen Kunden gut bewertet, davon gaben fast 75 % eine gute oder sehr gute bewertet

Die 4 Plexiglasscheiben sind unten rundherum ca. 9 cm hoch und dienen als Schmutzfang (auf den Bildern nicht zu sehen). Sie sorgen dafür, dass wenig Streu rausfällt.

Die Nagervoliere ist gut für max. 4 bis 5 Ratten bzw. für 2 Degus geeignet. Der Gitterabstand isz so klein, dass keine kleinen Ratten durchkommen. Sie ist vor allem für Nager, die nicht zu tief wühlen, und viel Auslauf benötigen zu empfehlen.

Gelobt wurde die große Stabilität, der einfache Aufbau, die gute Qualität sowie die Ausbruchsicherheit. Die Nagervoliere ist ihr Geld wert

Die Voliere ist allerdings nicht für Zwerghamster geeignet, da der Drahtabstand etwas groß ist und wegen der Höhe Absturzgefahr besteht.

-> zur großen XXL Nagervoliere für Ratten Degus

Wagner’s Käfig Chinchilla Frettchen Kaninchen Meerschweinchen

  • Wagner Nagerkäfig Nagervolieregroßer XXL Nagerkäfig für Chinchilla Ratten
  • Innenausstattung: 9 Etagen, 5 Treppen, Napf und 1 Trinkflasche – Etagen bestehen aus Kunststoff
  • Innenmaße (BxTxH): 80 x 55 x 158 cm – Innenhöhe: 150 cm – Gitterabstand: 25 mm, Gitterstärke: 3 mm
  • bietet viel Platz für individuelle Gestaltungsmöglichkeiten (z.B. Hängematten, Häuschen, Kletterspielzeug)
  • Aufbau dauert nur wenige Minuten
  • von rund 2 Dutzend zufriedener Käufer gut bewertet, davon gaben fast 75 % eine gute / sehr gute Bewertung

Die Löcher auf den einzelnen Etagen haben einen Durchmesser von 11 cm. Dies ist z.B. genügend Platz für Chinchillas, Frettchen, Degus bzw. ausgewachsene Ratten. Er bietet genügend Platz für 2 bis 3 Ratten.

Gelobt wird die Größe des Käfig, die großen Türen, die Stabilität sowie das gute Preis- / Leistungsverhältnis.

Für kleinere Ratten / Rattenkinder ist der Käfig aufgrund der großen Gitterabstände ohne weitere Optimierungen nicht geeignet, da sie ausbrechen können. Einige Käufer ummanteln den ganzen Käfig noch mit einem engmaschigeren Draht, um ihn ausbruchsicher zu machen.

Für Kaninchen ist er aufgrund der kleinen Löcher ohne eine Vergrößerung der Löcher nicht geeignet. Die Etagen sollte man ummanteln, so dass kein Einstreu rausfallen kann. Frettchen bzw. Hasen benötigen zusätzlich noch genügend Freilauf.

-> zum großen XXL Wagner´s Nagerkäfig

Nagervoliere „Degu Kansas III“ – Platinum Käfig Voliere für Ratten, Nager, Hamster, etc.

  • Montana Cages Nagervolieresehr stabile große Kleintiervoliere
  • gut geeignet für Ratten, Chinchilla, Degu
  • mit 6 Türen (2 große vorne, je 2 kleine Türen an der Seite)
  • Bodengitter läßt sich leicht rausnehmen
  • einfacher und schneller Aufbau
  • Gitterabstand: 10 mm, Gitterstärke: 2 mm
  • Größe (Breite x Tiefe x Höhe): ca. 84 x 48 x 142 cm, Innenhöhe: 1,27 m, Gewicht: 18 kg
  • von mehreren zufriedenen Kunden befriedigend bewertet

Der Käfig ist gut verarbeitet, stabil und schön groß. Die Ratten haben genügend Platz.

Viele Rattenbesitzer bauen ihre Nagervoliere um. Hier wurden u.a. die Bretter lackiert, da diese dann besser gegen Urin geschützt sind. Ein weiterer Kritikpunkt ist die Plastik-Bodenwanne. Diese wurde z.T. schon von einzelnen Ratten bzw. Degus durchgebissen.

-> zur großen XXL Nagervoliere für Ratten, Nager, Hamster

noch nicht die passende Kleintiervoliere gefunden bzw. Sie möchten selbst naoch mal etwas stöbern ? Hier gibt es zahlreiche weitere Angebote:

-> zur großen XXL Nagervoliere Kleintiervoliere Nagerheim für Ratten Nager Hamster Degus Chinchillas